Über uns

Die NEN wurde 2008 von Mitgliedern des WNV –  der Windenergie Nordeifel e.V. – als GmbH gegründet um durch den Bau von Anlagen zur Gewinnung von erneuerbarer Energie die Energiewende durch konkrete Projekte zu unterstützen. Dies ist bisher ausschließlich durch den Bau von Photovoltaikanlagen auf gepachteten Dächern in der Nordeifel geschehen. Bis zum Jahr 2016 wurden dabei von über 60 Gesellschaftern mehr als 10 Photovoltaikanlagen finanziert die mit über 500 kWp jährlich ca. 500.000 kWh Strom produzieren und überwiegend ins öffentliche Netz einspeisen.
Die in den letzten Jahren stark verschlechterten Bedingungen zum Bau von weiteren erneuerbare Energie-Anlagen, insbesondere für Bürgerenergieanlagen wie die NEN sie initiiert, machen es uns fast unmöglich gegen den billigen konventionellen Strom aus Atom- oder Kohleenergie zu konkurrieren.
Wir, die Geschäftsführung, nehmen die Aufgabe zur Umsetzung weiterer Projekte dennoch mit Engagement war und hoffen bei der ein oder anderen Gelegenheit – gerne mit Ihrer Unterstützung – weitere Projekte im Sinne der Energiewende auf den Weg bringen zu können.